Service-Team 0 57 03 - 5 20 59 30
Menü

Gute Nacht, lieber Fluggast!

Wir befinden uns bereits im Landeanflug auf die Tiefschlafphase und schon in Kürze wachen wir am Zielflughafen auf. Schlaf im Flugzeug ist für Sie undenkbar? Dann helfen diese Tricks!

Schlafen im Flugzeug – Diese Tricks können helfen!

Kuba, Thailand, Mexiko oder Sansibar: Fernreisen liegen voll im Trend und versprechen entspannten Traumurlaub unter Palmen, wäre da nicht die beschwerliche Anreise. Flugzeiten von 8 Stunden und länger gehören wirklich nicht zu den angenehmsten Dingen, sind aber bekanntlich für eine Fernreise unumgänglich. Da wäre es doch schön, wenn man einfach die Augen schließt und wie im Schlaf am Traumstrand ankommt. Schlafen im Flugzeug hat noch nie geklappt?! Dann könnten diese 8 Tricks vielleicht beim nächsten Flug helfen.

Weniger schlafen

In der Hoffnung vor Müdigkeit einfach im Flugzeug einzuschlafen könnten Sie die Nacht vor dem Langstreckenflug den Koffer packen und letzte Vorbereitungen treffen. Hauptsache Sie schlafen weniger… Nachtflüge können übrigens auch helfen und bringen den Rhythmus nicht durcheinander.

Raus aus den Klamotten

Nein, nicht ganz. Aber die enge Jeans gegen eine gemütliche Jogginghose zu tauschen erhöht den Wohlfühlfaktor und lässt ganz neue Schlafpositionen im Flugzeug zu. PS: Eine Boeing ist kein Catwalk!

Sitzplätze reservieren

Auf welcher Seite schläfst du ein? Wähle dementsprechend die Sitzplätze am Fenster um sich rechts oder links mit einem Kissen anzulehnen. Sind keine Fensterplätze mehr frei? Dann auf jeden Fall ein Nackenkissen mitnehmen!

Zähne putzen nicht vergessen

Der Mensch braucht seine Gewohnheiten, auch im Flugzeug! Für unser Gehirn ist es super die ganz alltägliche Einschlafprozedur (Zähneputzen, Lesen etc.) auch vor einem Langstreckenflug oder in der Luft zu erledigen. So denkt das Gehirn, es geht gleich ins Bett.

Stretching

Spätestens nach 5 Stunden meldet sich auf jeden Fall unser Körper mit unangenehmen Verspannungen und hält uns vom Schlafen ab. Dehnübungen vor dem Abflug können Verspannungen der Muskulatur vorbeugen.

Schuhe ausziehen

Kein Tipp für Schweißfüße aber trotzdem super effektiv: Schuhe während des Fluges ausziehen und durch dicke, warme Socken ersetzen. Steigert den Wohlfühlfaktor garantiert!

Weniger Naschen

Zugegeben ist das nicht die leichteste Übung, aber auf Langstreckenflügen auf Koffein, Zucker und Alkohol zu verzichten kann wahre Wunder bewirken. Einen Versuch ist es doch auf jeden Fall wert, oder?

Psssssst

Das Entertainment Programm der Airlines wird zwar immer umfangreicher, trotzdem kann Musik mit starken Bässen den Schlaf hindern. Also vielleicht einfach mal vor dem Einschlafen die Kopfhörer durch Ohrstöpsel ersetzen?!