Service-Team 0 57 03 - 5 20 59 30
Menü

Leinen los auf der Donau!

Wir waren 7 Tage auf der Donau unterwegs und haben auf der wunderschönen Route viele Tipps für Dich gesammelt!

Donau

Ein herzliches Willkommen auf der Donau allen Flussreisebegeisterten und diejenigen, die es noch werden wollen! Es gibt vieles zu entdecken. Diese Reise lädt zum Träumen ein: wunderschöne Landschaften, historische Bauten und viel Kultur in den Städten.

Der Donau Klassiker startet in Passau beziehungsweise Engelhartszell bei Passau und führt über Wien nach Esztergom und Budapest in Ungarn. Auf dem Rückweg stehen dann Bratislava und die Wachau mit Melk im Fokus der Route.

Neben den beeindruckenden Zielen ist auf dem Fluss auch der Weg das Ziel. Während der Fahrtzeiten kannst Du auf dem Sonnendeck, in der Sauna oder auf Deiner Kabine die Seele baumeln lassen und die vorbeiziehenden Landschaften genießen!

Ziele entlang der Donau

Thermalbad Donau Budapest
Budapest

Da 7 Brücken die Stadtteile Buda und Pest verbinden wird sie auch die Stadt der Brücken genannt. Bekannt ist die Kettenbrücke, welche eindrucksvoll über der Donau hängt. Budapest hat aber noch mehr zu bieten. Neben den malerischen Bauwerken ist ein Besuch auf dem Burgberg zu empfehlen! Tipp: Ein Bad in einem der Thermalbäder darfst Du nicht versäumen.

Wachau & Melk

Das zwischen Melk und Krems gelegene Donautal wird Dich erstaunen. Es ist ein unbeschreibliches Erlebnis, auf dem Sonnendeck des Schiffes zu stehen und die faszinierende und malerische Landschaft um die Donau herum zu erblicken. Mit jedem gefahrenen Kilometer verändert sich die Schönheit der Wachau, welche zum UNESCO- Welterbe ernannt wurde.

Burg Bratislava Donau
Bratislava

Die jüngste Hauptstadt Europas liegt mit ihren ca. 450.00 Einwohnern am linken Ufer der Donau. Die Altstadt ist noch immer von der österreichisch–ungarischen Doppelmonarchie geprägt, ist jedoch inzwischen auch für ihre ausgefallenen Bars und vielen Cafés bekannt. Von der Burg Bratislava, welche auf einem Hügel gelegen ist, kannst Du die idyllische Aussicht auf die Altstadt und die Donau mehr als genießen.

Esztergom

Auf dem Weg nach Budapest liegt die Basilika in Esztergom. Die nach dem Vorbild des Petersdoms in Rom erbaute Anlage lässt Dich in die Vergangenheit eintauchen. Der Aufstieg ist nicht ganz ohne, dafür wirst Du oben angekommen mit einem tollen Ausblick bis in die Slowakei belohnt! Auf dem Rückweg kannst Du zu Fuß über die Brücke auch die Slowakei betreten.

Donau Kreuzfahrt Wien
Wien

Die Hauptstadt Österreichs ist ein echtes Highlight der Donau Route. Bevor es zum Café Sacher auf ein Stück Sacher Torte geht, solltet Ihr das Hundertwasserhaus ansteuern. Neben eindrucksvollen Schlössern und Burgen, Museen und Galerien bietet auch die Wiener Staatsoper ein unschlagbares Angebot an Opern und Operetten. Tipp: Besuche Sieden Stephansdom oder Sissis Schönbrunn mit dem angrenzenden Tiergarten.

Passau

Am Ende der wirklich malerischen Altstadt treffen Donau, Ilz und Inn aufeinander. Das Dreiflüsseeck ist weltweit einzigartig und lässt sich nirgendwo auf der Welt so gut beobachten wie in Passau. Mitten in der Altstadt steht der Sankt Stephan Dom, die größte Barockkirche nördlich der Alpen bietet zudem noch die größte Domorgel. An vielen Tagen kannst Du im Dom bei einem Konzert der Orgel lauschen.

Allgemeine Infos zur Route

Flugzeug zur Kreuzfahrt

Anreise zur Donau

Die gängigste Anreisemöglichkeit neben dem PKW bietet die Bahn. Nach Ankunft am Bahnhof Passau nimmt die Reederei Dein Gepäck in Empfang und bringt Dich direkt zum nahe gelegenen Schiffsanleger. Wer schon vor Passau ohne Gepäck reisen möchte kann einen Gepäckservice buchen. Das Gepäck wird hierbei ein paar Tage vor der Reise an der Haustür abgeholt und direkt zum Schiff gebracht. Bei der Abreise, wird das Gepäck wieder abgeholt und Dir direkt nach Hause geliefert.

Klima & beste Reisezeit

Die meisten Donau Kreuzfahrten finden in den wärmeren Monaten von Mai bis Oktober statt. Wenn im Sommer die Wälder grün erstrahlen bietet sich ein tolles Panorama während den Passagen auf dem Fluss. Im Winter verändert sich das Bild natürlich, die verschneite Landschaft hat aber auch ihren Reiz. Im Sommer kann das Thermometer auch mal auf 30 °C steigen. Eigentlich kein Problem, nur für Aktion in Wien oder Budapest sind die Temperaturen im Mai, Juni und Oktober meist angenehmer.

Beste Reisezeit Check
Kreuzfahrtschiffe im Hafen

Schiffe & Reedereien

Nahezu alle Reedereien haben den Klassiker im Programm. Bei vielen Schiffen mit an Bord sind zum Beispiel ein beheizbarer Swimmingpool, eine Sauna im Spa Bereich, ein Fitnessbereich und Minigolf Platz, Bars und Lounges sowie Gourmet Restaurants. Auf dem Fluss kannst Du „nur“ Außenkabinen buchen und hast so immer Ausblick. Wem der Blick aus Fenster oder Bullauge auf den unteren Decks der Schiffe nicht reicht, wählt eine Außenkabine mit französischem Balkon und Panorama Fenster.

Donau Highlights

Fühl Dich wie Sissi und rolle mit 2 PS auf der Fiaker vor dem Schloss Schönbrunn vor, bevor Du dich im Schlossgarten umsiehst!

Lehn Dich zurück auf dem Sonnendeck und genieße die einmalige Landschaft der Wachau!

Fahre mit der nostalgischen Seilbahn Budavári Sikló auf den Burgberg und genieße den Ausblick über Budapest.

Schieße Dein Selfie vor der Burg Bratislava, bevor Du Dich durch die engen Gassen der Altstadt treiben lässt!

Gönn Dir eine Stärkung mit Aussicht am Kloster Stift Melk in Österreich. Das Kloster Bier und der Brotzeit Teller sind sehr empfehlenswert!

    Reiseangebot anfordern

    Name

    E-Mail-Adresse

    Telefonnummer

    Deine Nachricht

    Unser Fazit zur Donau

    Du warst noch nie mit einem Schiff auf den Flüssen dieser Welt unterwegs? Dann packe Deine Koffer für die 7- tägige Flusskreuzfahrt entlang der eindrucksvollen Donau, denn die Tour ist perfekt für Deine erste Flusskreuzfahrt und hält viele malerische Landschaften, Burgen und spannende Schleusen für Dich bereit.

    Wien bietet als das Highlight jeder Donau Kreuzfahrt super Möglichkeiten für Kulturliebhaber und lässt sogar die Herzen aller Shopping und Sacher Torten Fans höher schlagen. Wer aber denkt nach Wien folgt auf der Tour nicht mehr viel, der hat seine Rechnung definitiv ohne Budapest gemacht.

    Denn wir finden Wien zwar auch super, aber der heimliche Star unter den Donau Zielen ist für uns eindeutig die ungarische Metropole. Alleine die Einfahrt durch Buda und Pest bis ins Stadtzentrum ist einmalig. Die Schiffsanleger sind so zentral, dass Du die Highlights der Stadt bei Tag und bei Nacht ganz spontan zu Fuß erreichen kannst.

    Hast Du Fragen zur Donau Kreuzfahrt, den Schiffen und den Angeboten? Schreib uns gerne per Whats App und wir erstellen für Dich die besten Kreuzfahrt Deals.

    Alexander Sannworld Kontakt

    Entdecke noch mehr Routen!

    Adria

    Das Adriatische Meer, wir nennen es liebevoll Adria, ist der lang erstreckte Teil im Mittelmeer zwischen Italien und der Balkan Halbinsel. Klingt erstmal nicht sonderlich spannend, aber die Adria Tour hat es wirklich in sich und gehört wohl zu den schönsten Routen Europas. Versprochen!

    Kanaren

    Dünen, Vulkane, Blumen und stets eine leichte Brise Wind. Die Kanaren und Madeira sind ganzjährlich ein optimales Reiseziel. Knapp 3.000 Sonnenstunden im Jahr haben den Kanarischen Inseln den Beinahmen „Inseln des ewigen Frühlings“ eingebracht. Nur noch ein Klick bis zum Kanaren Check!

    Nordland

    Mit dem Schiff zwischen grün bewachsenen Berghängen durch das tiefblaue Wasser der Fjorde im Nordland gleiten: es scheint die Welt für einen Moment stillzustehen. Ohne Frage steht die spektakuläre Natur des Nordens auf dieser Route im Fokus. Entdecke Highlights wie den Geiranger Fjord!