Service-Team 0 57 03 - 5 20 59 30
Menü

Die Kanaren in einer Woche!

Wir haben 7 Tage den Kreuzfahrt Klassiker rund um die Kanaren unter die Lupe genommen und viele Tipps für Dich im Gepäck.

Kanaren

Dünen, Vulkane, Blumen und stets eine leichte Brise Wind. Die Kanaren und Madeira sind ganzjährlich ein optimales Reiseziel. Knapp 3.000 Sonnenstunden im Jahr haben den Kanarischen Inseln den Beinahmen „Inseln des ewigen Frühlings“ eingebracht.

Die sieben Vulkaninseln liegen so nah bei einander, dass sie sich hervorragend für eine entspannte Kreuzfahrt von Insel zu Insel eignen. Möchtest Du die traumhaften Strände Fuerteventuras genießen oder auf Teneriffa lieber eine Sightseeing Tour unternehmen?

Die Kanaren mit ihren vielfältigen Möglichkeiten lassen Dir die Qual der Wahl. Und als wären die Möglichkeiten auf den Kanaren nicht schon super, haben fast alle Reedereien einen kleinen Abstecher nach Madeira im Programm.

Ziele entlang der Kanaren

Gran Canaria Kanaren
Gran Canaria

Die Insel wird auch oft Miniaturkontinent genannt. Denn die Insel ist super abwechslungsreich und bietet viel mehr als die berühmten Dünenstrände in Maspalomas. Entlang der Küste findest Du viele kleine Fischorte wie Puerto de Mogan, das Venedig Gran Canarias. Das gebirgige Hinterland lässt mit seinen Aussichtspunkten und der Vulkanlandschaft das Herz aller Naturfreunde höher schlagen.

Lanzarote Kanaren
Lanzarote

Die Insel ist durch zahlreiche Vulkanausbrüche entstanden und verleiht der Insel ein ganz eigenes Flair. Nicht verpassen darfst Du den Timanfaya Nationalpark. Nirgendwo sonst findest Du spektakulärere Lava Formationen und erlebst das Thema Vulkan ganz neu. Bevor Du an einem der schwarzen Lava Strände relaxt, triffst Du sicher noch auf Cesar Manrique. Der Künstler prägt mit seiner Kunst die gesamte Insel.

Fuerteventura Kanaren
Fuerteventura

Hier steht der Strand im Vordergrund! Und das nicht ohne Grund, denn mit 300 Sonnentagen im Jahr und feinen Sandstränden soweit das Auge reicht schreit die Insel nach einem Strandtag. Unser Tipp: Bei Jandia findest Du neben einem der tollen Sandstrände den Fischerort Morro Jable. Perfekt für eine Stärkung nach einem Strandspaziergang in einem der Fischrestaurants mit Meerblick.

Madeira

Aufgrund der bergigen Landschaft und vielfältigen Natur ist Madeira das Mekka vieler Wanderer. Aber die Blumeninsel hat mehr zu bieten als Flora und Fauna. Die Hauptstadt Funchal ist Heimat von CR7 und beherbergt das Christiano Ronaldo Museum. Für Aktion sorgt ein altes Verkehrsmittel der Ureinwohner. Nach einer Seilbahnfahrt zum höchsten Punkt der Stadt kannst Du auf einem Schlitten die Straßen nach unten sausen.

Teneriffa Kanaren
Teneriffa

Teneriffa ist zweigeteilt, zumindest klimatisch! Den grünen Teil der Insel, sowie die Hauptstadt Santa Cruz findest Du im Norden der Insel. Die schönen Strände wie den Playa del Duque an der Costa Adeje dagegen im Süden. Grund für den klimatischen Zwiespalt ist der Teide. Den Vulkan und seine Mondlandschaft darfst Du auf keinen Fall verpassen! Wer mit Kids unterwegs ist kann im bekannten Loro Park über 550 Tierarten entdecken.

La Palma

Die kleine Kanaren Insel ist Wanderern und Naturfreunden sicher schon bekannt. Der Nationalpark Caldera de Taburiente mit seiner vielfältigen Natur und den bunten Wasserfällen lädt aber auch Wandermuffel zu einem aufregenden Spaziergang ein. Nach soviel Natur solltest Du die schöne Hauptstadt Santa Cruz de La Palma entdecken und Dich bei frischen Tapas stärken.

Kanaren Infos

Flugzeug zur Kreuzfahrt

Anreise zu den Kanaren

Die Kanaren erreichst Du in knapp 4,5 Stunden ab Deutschland. In der Regel starten die Touren ab/bis Las Palmas auf Gran Canaria. Airport und Hafen liegen nur einen Katzensprung auseinander, sodass Du nach wenigen Minuten den Hafen erreichst. Gran Canaria bietet  für einen Strandurlaub vor der Reise oder im Anschluss der Kreuzfahrt beste Voraussetzungen. Die Reise lässt sich dann oft nicht im Paket über die Reederei buchen, aber wir stellen Dir ein individuelles Paket inkl. Transfers zusammen.

Klima & beste Reisezeit

Die Inseln des ewigen Frühlings im Atlantik ist ganzjährig super zu bereisen und bieten auch in den kühlen Wintermonaten angenehme Temperaturen zwischen 20 °C und 25°C und meist trockene Bedingungen. Aber auch die Sommermonate sind dank dem Passatwind sehr angenehm und auch für Bewegung und Touren an Land geeignet. Wer gerne im Atlantik baden möchte, sollte aber die mit durchschnittlich 22 °C Wassertemperatur wärmeren Sommermonate wählen.

Beste Reisezeit Check
Kreuzfahrtschiffe im Hafen

Schiffe & Reedereien

Wer die Kanaren Tour nicht im Angebot hat, bietet keine Kreuzfahrten an. Denn nahezu alle Reedereien haben den Kanaren Klassiker im Programm und fahren aufgrund der Beliebtheit der Region oft auch mit etwas größeren Schiffen von Insel zu Insel. Das macht die Tour auch für Familien so beliebt. Während der Landgänge lassen sich die Inseln durch die zentralen Häfen bequem erkunden und an Bord der Schiffe bieten tolle Rutschen und Entertainment viel Spaß für kleine Seeräuber.

Highlights auf den Kanaren

Schwing Dich aufs Surfboard oder beobachte zumindest die Surfer am schönen Sotavento Beach auf Fuerteventura!

Entdecke die faszinierende Mondlandschaft auf dem Teide. Den Vulkan auf Teneriffa kannst Du super im Mietwagen erkunden.

Schieße Dein Selfie vor den bizarren Lava Skulpturen im Timanfaya Nationalpark auf Lanzarote. Achtung, hier wird es heiß!

Rodel durch die Straßen in Funchal. In der bergigen Hauptstadt Madeiras kannst Du wie die Ureinwohner in geflochtenen Körben die Straßen runterrodeln.

    Reiseangebot anfordern

    Name

    E-Mail-Adresse

    Telefonnummer

    Deine Nachricht

    Unser Kanaren Fazit

    Die Kanaren Route gehört nicht ohne Grund zu den beliebtesten Kreuzfahrt Routen Europas. In nur 7 Tagen lassen sich mindestens 5 ganz unterschiedliche Inseln entdecken, so erhält man einen wirklich guten Eindruck aller Kanaren und kann die ganz unterschiedlichen Inseln für sich entdecken.

    Wer, wie wir, schon häufiger die kanarischen Inseln bereist hat muss sich trotzdem nicht vor Langeweile fürchten. Jede der Insel bietet so viel Abwechslung, dass immer wieder neue Highlights und Strände entdeckt werden können.

    Das angenehme Klima und die verhältnismäßig kurze Anreise für schönes Wetter auch während der ungemütlichen Jahreszeit, sind zusätzliche Argumente für die Kanaren Tour.

    Hast Du Fragen zu den Kanaren, den Schiffen und den Deals? Schreib uns gerne per Whats App und wir erstellen für Dich die besten Kreuzfahrt Deals.

    Alexander Sannworld Kontakt

    Adria

    Das Adriatische Meer, wir nennen es liebevoll Adria, ist der lang erstreckte Teil im Mittelmeer zwischen Italien und der Balkan Halbinsel. Klingt erstmal nicht sonderlich spannend, aber die Adria Tour hat es wirklich in sich und gehört wohl zu den schönsten Routen Europas. Versprochen!

    Donau

    Ein herzliches Willkommen auf der Donau allen Flussreisebegeisterten und diejenigen, die es noch werden wollen! Es gibt vieles zu entdecken. Diese Reise lädt zum Träumen ein: wunderschöne Landschaften, historische Bauten und viel Kultur in den Städten. Entdecke die schöne Donau mit nur einem Klick!

    Nordland

    Mit dem Schiff zwischen grün bewachsenen Berghängen durch das tiefblaue Wasser der Fjorde im Nordland gleiten: es scheint die Welt für einen Moment stillzustehen. Ohne Frage steht die spektakuläre Natur des Nordens auf dieser Route im Fokus. Entdecke Highlights wie den Geiranger Fjord!